Event Marketing Solutions Chester Dubai Detroit

Die Roadshow-Spezialisten

Wir sind die derzeit einzigen Roadshow-Anbieter im Nahen Osten, und mit unserer einmaligen Erfahrung sowie unserem umfassenden Wissen der Region haben wir bereits deutschen Firmen erfolgreich geholfen, um:

  • Nutzen aus dem Wachstum der MENA-Staaten zu ziehen,
  • den Einsatz neuer Technologien zu steigern,
  • verschiedene Bereiche zusammenzuführen.

Weiter unten können Sie genauer lesen, wie wir deutschen Unternehmen, wie z.B. Bosch, Dräger und SAP, geholfen haben. Oder kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie wir Ihrem Unternehmen weiterhelfen können.

Kontakt

SAP

Die in Deutschland ansässige SAP hilft als Marktführer in Unternehmenssoftware für Geschäftsanwendungen Organisationen dabei, die schädigenden Wirkungen von komplexen Systemen zu bekämpfen, neue Innovations- und Wachstumsmöglichkeiten zu schaffen und im Wettbewerb die Nase vorn zu haben.

Das SAP und Intel Run Simple-Fahrzeug reiste durch den Nahen Osten, um über die High-Tech-Vorzeigemodelle und Demonstrationen den Kunden, Partnern, potentiellen Neukunden und den Medien zu zeigen, wie SAP Unternehmen zu einer leichteren Firmenorganisation verhelfen kann. Mit Hilfe von interaktiven Demonstrationen präsentierten die Experten von SAP ihre Innovationen. Zu den Schwerpunktthemen gehörten „Internet of Things“, Cloud, Big Data, S4HANA und Co-Innovation mit Intel, dem Partner und Mitsponsor des Trucks.

72% der Besucher sind Entscheidungsträger auf höchster Ebene

Bosch

Der weltweit führende Technologie- und Dienstleistungsanbieter, die Bosch-Gruppe, wollte seine 4 Kerngeschäftsbereiche erstmalig in der “Smart Living story” zusammenführen und wandte sich zu diesem Zwecke an EMS. Indem wir ein Erlebnis kreierten, bei dem man sich wie in einem echten Haus und Garten vorkam, konnten wir Produkte von jedem einzelnen Bereich integrieren: Bosch Hausgeräte, Elektrowerkzeuge, Worcester Bosch und Smart Homes. 

Dies ermöglichte Bosch, mit den Verbrauchern in Großbritannien ein persönliches Gespräch zu führen und ihnen zu zeigen, welche Produkte Bosch anbietet. Darüberhinaus konnte Bosch ihnen auch demonstrieren, wie sie ihnen das Leben durch „smarter living“ erleichtern können.

95% der Besucher sind nach dem Roadshow-Besuch viel eher geneigt, ein Bosch-Produkt zu kaufen

Die ‘Smart Living Tour’ hat uns dabei geholfen, eine große Herausforderung für unser Unternehmen zu überwinden, indem sie zum ersten Mal fünf sehr unterschiedliche Geschäftssparten unter ein Dach zusammengeführt hat – und das mit einem Riesenerfolg. Letztlich hat die Tour den Bekanntheitsgrad der Marke Bosch UK erhöht und hat ganz eindeutig unser Angebot in Einklang mit einer smarteren und nachhaltigen Lebensweise gebracht. Das Erzählen der ‘Smart Living Story’ bot eine perfekte Gelegenheit, um diese Sparten zu harmonieren. EMS war maßgeblich daran beteiligt, die komplette und zusammenhängende Lösung direkt an den Verbraucher zu bringen. Es hat es uns ermöglicht, das traditionelle Schema, mit dem die Verbraucher unsere Marke aktiv wahrnehmen, zu durchbrechen, indem wir bei den verschiedenartigsten Veranstaltungen aufgetreten sind, wo die Verbraucher nicht unbedingt erwarten würden, uns anzutreffen. Es war uns vor allem wichtig, dies zu einem lehrreichen Erlebnis für alle Teilnehmer werden zu lassen. Deshalb war die Erfahrung von EMS mit derartigen Aktionen sowie ihr Wissen darüber, wie man am wirkungsvollsten atemberaubende Erlebnisse erzeugt, absolut unerläßlich für uns.

Steffen Hoffmann, President at Bosch UK

Dräger

Dräger, der internationale Markführer in Medizin- und Sicherheitstechnik, war sowohl in Indien als auch in Europa bereits mit Roadshows unterwegs. Von daher wußten sie, daß ein Roadshow-Truck ihr bestes Mittel war, um im Nahen Osten den direkten Kontakt mit Kunden herzustellen sowie die Wahrnehmung ihrer Produkte zu steigern.

Allerdings waren ihre Trucks bis dahin den europäischen Vorgaben und nicht den nahöstlichen Spezifikationen entsprechend gebaut worden. Darüberhinaus war der zuständige Betreiber nicht in der Lage, die Logistik in den Staaten des Golfkooperationsrates (GCC) zu bewältigen. Aus diesen Gründen kam Dräger zu uns. Als die einzigen Roadshow-Anbieter in den MENA-Staaten, die auch bereits Jahrzehnte an Erfahrung und Wissen im geschäftlichen Umgang mit dieser Region vorweisen können, war EMS der perfekte Partner.

95% bestätigten ein gesteigertes Interesse am Dräger-Produktsortiment als Folge der Roadshow

“Kundennähe gehört seit jeher zu Drägers größten Stärken. Die Roadshow gibt uns nun die Möglichkeit, noch einen Schritt weiterzugehen. Denn durch den direkten Kontakt der Kunden mit unseren Sicherheitslösungen wird diese Nähe weiter gestärkt. Wir sind uns sicher, daß wir mit dem Sachverstand von EMS und ihrer Erfahrung bei der Durchführung von Roadshows in der GCC-Region den richtigen Partner in EMS gefunden haben, um uns bei dieser neuen Initiative zu unterstützen.“

Koen Paredis, Geschäftsführer für den Nahen Osten und Afrika bei Dräger

Warum EMS?

EMS sind die Roadshow-Experten und wir sind sehr stolz darauf, neue Märkte für unsere Kunden zu erschließen und sie an Ziele und Bestimmungsorte zu bringen, die mit anderen Methoden nur schwer erreichbar sind. Unsere Herangehensweise, die Menschen in direkten Kontakt miteinander bringt, ist in den MENA-Staaten besonders ergiebig, da sie dort die bevorzugte kulturelle Methode ist.

Rundum-Service

Im Gegensatz zu anderen Roadshow-Anbietern stellt EMS ein ganzheitliches Service-Angebot aus einer Hand zur Verfügung, das alle für eine Roadshow benötigten Dienstleistungen von A bis Z umfaßt, und sorgt so dafür, dass unsere Kunden das hochkarätigste Qualitätserlebnis erfahren.

Internationale Erfahrungen

Wir haben Kunden über ein Jahrzehnt lang international betreut und spezialisieren uns darauf, europäische Unternehmen in den Nahen Osten zu bringen.

Nahost-Büro

EMS ist der einzige Roadshow-Anbieter im Nahen Osten. Mit einem Büro in Dubai sind unsere Markterfahrungen und -kenntnisse unerlässlich für unsere Kunden.

Kontakt

Rufen Sie uns an, wenn Sie an einer Roadshow für Ihr Unternehmen interessiert sind oder Fragen an uns haben.

Kontakt

unsere Kunden